Der Outlook-Posteingang wächst mit jedem Tag in der Größe, da ein Benutzer täglich hunderte von E-Mails erhält, was dazu führt, dass Outlook nur schleppend arbeitet. Mit der automatischen Archivierungsfunktion von Outlook können Sie alte E-Mail-Nachrichten entfernen oder verschieben, sodass der Posteingang sauber und kleiner bleibt.

Die Konfiguration der AutoArchive-E-Mail-Einstellung ist sehr einfach. Starten Sie Outlook 2010, klicken Sie auf die Schaltfläche Office (Datei) und wählen Sie Erweitert in der linken Seitenleiste. Klicken Sie jetzt auf AutoArchivierungseinstellungen Taste unter der AutoArchivierung Kategorie im rechten Hauptfenster.

Um die AutoArchieve-Funktion von Outlook zu aktivieren, aktivieren Sie die Option Ausführen AutoArchive alle Option und geben Sie die Anzahl der Tage an, nach denen Sie E-Mails archivieren möchten.

Überprüf den Alte Elemente verschieben zu Option, wenn Sie die alten Elemente verschieben möchten und den Ordner auswählen, in den die alten E-Mails verschoben werden sollen.

Überprüf den Alte Elemente dauerhaft löschen Option, wenn Sie sie dauerhaft entfernen möchten.

Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, klicken Sie aufWenden Sie diese Einstellungen jetzt auf alle Ordner an Taste. Diese Einstellungen werden auf alle Ordner in Outlook angewendet. Wenn Sie Autoarchive-Einstellungen auf einen bestimmten Ordner anwenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Ordner und wählen Sie Eigenschaften und gehe hinüber zum AutoArchivierung Tab. Hier können Sie die Archiveinstellung dieses Ordners angeben.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: