Die Tasten Alt, Strg und Umschalttaste haben eine spezielle Funktion, wenn sie in Ihrem Browser verwendet werden. In der Tat ist ihr Verhalten in allen Browsern ziemlich üblich. Wenn Sie jedoch die Funktionsweise dieser Tasten ändern müssen, insbesondere die Art und Weise, wie sie funktionieren, wenn Sie auf einen Link klicken, während Sie eine der Tasten gedrückt halten, geben Sie dies anKlicken Sie auf Modifikatoren ein Versuch. Es ist ein Firefox-Add-On, mit dem Sie das Verhalten der drei Zusatztasten ändern können, wenn Sie es mit der linken Maustaste auf Ihrer Maus / Ihrem Trackpad verwenden. Das Ändern des Verhaltens wird vereinfacht, indem der Benutzer das Verhalten, das er für einen bestimmten Schlüssel festlegen möchte, aus einer Dropdown-Liste auswählen kann. Bevor Sie sich mit den Details befassen, sollten Sie wissen, dass das Add-On nur das Verhalten für Aktionen wie Strg + Linksklick ändert und nicht für alle Aktionen, bei denen die Maus nicht betroffen ist. Zum Beispiel wird Strg + F weiterhin geöffnet die Suchleiste.

Click Modifiers ist ein Add-On ohne Neustart. Installieren Sie es einfach und gehen Sie zu seinen Optionen. Standardmäßig ändert das Add-On keinen der Schlüssel. Mit den ersten drei Optionen können Sie die Tasten Alt, Strg und Umschalttaste ändern. Die für jede Modifizierungsschaltfläche verfügbaren modifizierten Optionen sind gleich. Link in aktuellem Fenster / Tab öffnen, Link in neuem Fenster öffnen, Link in neuem Tab öffnen, Link in neuem Hintergrund öffnen und Link speichern. Neben den drei Modifizierertasten können Sie mit dem Add-On ein solches Verhalten der mittleren Klick-Schaltfläche aus einem ähnlichen Dropdown-Menü in den Einstellungen zuweisen.

Wenn Sie einen der Schlüssel zurücksetzen möchten, können Sie die Option "Standardaktion verwenden" auswählen. Das Add-On kommt mit seinen Einschränkungen. Unter OS X kann die mit Control-Klick verknüpfte Aktion nicht geändert werden. Das Add-On ist offensichtlich grundlegend in der Funktionalität, aber es tut, was es auf dem Etikett sagt, also nichts, worüber man sich beschweren könnte.

Wenn das Add-On darauf abzielt, das Ändern der Modifikatortasten zu vereinfachen, können zusätzliche Funktionen hinzugefügt werden, während das Add-On einfach bleibt, z. B. die Möglichkeit, die Verwendung eines Modifizierertasters im Browser oder auf bestimmten Websites zu deaktivieren. Dies kann für Benutzer von enormem Nutzen sein, die leistungsstarke Web-Apps verwenden, aber keine Fans der unterstützten Hotkeys sind. Zum Beispiel möchte ich persönlich die Möglichkeit beenden, in WordPress mit Strg + Alt + p zu veröffentlichen, und andere möchten möglicherweise verhindern, dass der Browser ähnliche Aktionen in anderen Web-Apps ausführt. Alles in allem sind Click-Modifikatoren in Konzept und Funktion einfach, können sich aber mit zusätzlichen Funktionen zu einem Tool für Power-User entwickeln.

Laden Sie Click Modifiers für Firefox herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: