Im letzten Jahr hatte Version 20 in vielen Versionen von Firefox eine meiner Lieblingsfunktionen. ein überarbeiteter Download-Manager. Firefox hat Benutzer immer benachrichtigt, wenn ein Download abgeschlossen ist. Der neue Download-Manager hat jedoch den Zugriff auf die Dateien vereinfacht. In Chrome gibt es eine Downloadleiste, in der Sie den Download-Fortschritt anzeigen, eine Datei oder den Ordner öffnen können, in dem sie gespeichert wurde. Wenn Sie sich erinnern, fügte Chrome Ihrem Desktop Benachrichtigungen hinzu, die in Bezug auf Karten und Wetter an Ihr Android-Gerät gebunden sind, aber von anderen Apps und Erweiterungen verwendet werden können, um Ihnen Benachrichtigungen zu senden. Das ist, wasNotifier herunterladen tut. Es handelt sich um eine Desktopbenachrichtigung, die durch das Benachrichtigungssystem von Chrome geleitet wird, das Sie benachrichtigt, wenn ein Download abgeschlossen ist, und Sie können den Ordner öffnen, in den die Datei heruntergeladen wurde.

Nach der Installation informiert Sie die Erweiterung über die zuletzt heruntergeladene Datei. Wenn Sie auf "Im Finder anzeigen" klicken, wird ein Windows Explorer- oder Finder-Fenster (falls Sie einen Mac verwenden) mit der heruntergeladenen Datei geöffnet.

Es lässt sich gut mit anderen Karten im Benachrichtigungs-Popup kombinieren und kann durch Klicken auf die Schließen-Schaltfläche oben rechts abgebrochen werden.

Download Notifier fügt neben der URL-Leiste eine Schaltfläche hinzu, durch die die Downloadseite geöffnet wird, wenn Sie darauf klicken. Die Schaltfläche zeigt auch an, wie viele Dateien derzeit heruntergeladen werden. Die Erweiterung hat fast alle Downloads abgedeckt, ob Sie in demselben Chrome-Fenster arbeiten, in dem der Download ausgeführt wird, oder ob Sie zu einem anderen Fenster oder einer anderen App gewechselt haben. Für einige ist die Schaltfläche möglicherweise nicht sehr nützlich, kann jedoch wie alle Chrome-Erweiterungen ausgeblendet werden.

Ich mag Download Notifier, weil er in gewissem Maße eine Firefox-Funktion nachahmt, die ich wirklich mag, aber auch, weil die Erweiterung Chrome-Benachrichtigungen gut nutzt. Die Erweiterung hat jedoch ihre Mängel. Wenn Sie in der Benachrichtigung auf den Dateinamen klicken, wird die Datei selbst nicht geöffnet. Das ist eine Sache, über die ich wirklich enttäuscht bin. Die Erweiterung macht noch etwas; Die Downloadleiste wird deaktiviert. Wenn Sie es installieren, verabschieden Sie sich von der Downloadleiste und klicken Sie hier, um die heruntergeladene Datei zu öffnen. Glücklicherweise können Sie den Fortschritt des Downloads weiterhin über das Taskleistensymbol von Chrome anzeigen. Dies ist jedoch weniger nützlich, da Sie die Größe der Datei nicht ermitteln können, ohne die Downloadseite zu besuchen. Die Erweiterung ist verbesserungswürdig, hat aber einen recht guten Start.

Installieren Sie Download Notifier über den Chrome Web Store

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: