Beim Starten von Microsoft Outlook 2010 werden Sie standardmäßig zum Ordner Posteingang geleitet. Sie können diese Einstellung problemlos ändern und Outlook Kalender, Aufgaben oder was auch immer Sie möchten starten.

Drücke den Datei Schaltfläche (Büro) und wählen Sie Optionen.

Das Dialogfeld Outlook-Optionen wird angezeigt. Navigieren Sie hier zum Erweitert Möglichkeit.

Suchen Sie jetzt das Outlook starten und beenden Option im rechten Hauptfenster und drücken Sie dann die Durchsuche neben dem Starten Sie Outlook in diesem Ordner Möglichkeit.

Wählen Sie hier den Standardordner für Ihren Outlook-Start.

Klicken OK und Sie sind mit der Konfiguration fertig. Der benutzerdefinierte Ordner wird jetzt jedes Mal gestartet, wenn Outlook 2010 gestartet wird.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: