Chrome ist mit Abstand der beliebteste Webbrowser der Welt. Wo es wirklich schnell ist, ist es auch recht einfach zu bedienen und da es einen so großen Marktanteil hat, verfügen alle Features, die es bietet, automatisch über eine große Benutzerbasis. Vor langer Zeit hatte Chrome eine Remote-Desktop-Unterstützung herausgebracht, mit der Benutzer remote auf andere verbundene Desktops zugreifen und diese steuern können. Die Verbindung wurde über den Chrome-Browser hergestellt. Im April letzten Jahres wurde eine Android-App für Chrome Remote Desktop veröffentlicht, mit der Sie über Ihr Tablet oder Telefon eine Verbindung zu einem Computer herstellen können. Das GleicheChrome Remote Desktop ist jetzt für iOS freigegeben und könnte nicht zu einem besseren Zeitpunkt kommen als mit größeren iPhones. Es ist kein Jailbroken-Gerät erforderlich und es ist mit vollständiger Maus- und Tastatursteuerung absolut kostenlos. Hier ist unsere Bewertung.

Um eine Verbindung zu einem Remote-Computer herzustellen, muss die Chrome Remote Desktop-App auf diesem Computer installiert sein. Es muss bei einem Google-Konto angemeldet sein, und Sie müssen auch eine PIN dafür eingerichtet haben. Installieren Sie die App und starten Sie sie. Es erkennt automatisch, welche Google-Konten Sie auf Ihrem Telefon konfiguriert haben (über die Google Mail- und / oder Google Drive-Apps), und Sie können auswählen, welches Konto Sie unter einem Vorbehalt verwenden möchten. Es muss das SAME-Konto sein, bei dem Sie auf Ihrem Desktop angemeldet sind.

Derzeit können Sie nicht die Kontrolle über einen Desktop übernehmen, bei dem Sie nicht persönlich angemeldet sind, indem Sie den Zugriffscode verwenden, den Chrome Remote Desktop auf der Desktopversion generiert. Bisher und für Android und iOS wurde diese Funktionalität nicht zu den mobilen Apps hinzugefügt.

 

Sobald Sie angemeldet sind, werden alle Computer, bei denen Sie angemeldet sind und die Chrome Remote Desktop-App aktiviert haben, in der iOS-App aufgeführt. Tippen Sie darauf, und Sie werden nach der PIN gefragt, die Sie auf Ihrem Desktop eingerichtet haben. Wenn Sie keine PIN eingerichtet haben, können Sie sie jetzt einrichten und zur iOS-App zurückkehren, um die Verbindung erneut herzustellen.

Chrome Remote Desktop für iOS verfügt über eine großartige Vollbildansicht, die Sie eingeben können, indem Sie auf die Schaltfläche Vollbild rechts neben der oberen Leiste tippen. Mit der Schaltfläche Weitere Optionen können Sie die Option Strg + Alt + Löschen aufrufen. Mit der Tastatur und den Maustasten in der oberen Leiste werden virtuelle Versionen dieser Eingabegeräte auf dem Bildschirm angezeigt. Wenn Sie mit dem Finger auf den Bildschirm tippen oder ihn bewegen, können Sie den Mauszeiger steuern, und Sie können alles tun, von der Auswahl eines anderen Fensters bis zum Starten eines neuen Programms.

Was diese App auszeichnet, ist die schiere Einfachheit der Benutzung. Für jeden Chrome-Benutzer ist dies ein sicherer Weg, um den Fernzugriff auf einen Computer zu erhalten, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, komplizierte Software zu installieren oder deren Verwendung zu erlernen. Die Reaktionszeit von der Aktion auf Ihrem iOS-Gerät bis zur Implementierung auf Ihrem Desktop ist wirklich gut. Für die iOS-App muss iOS 7 oder höher auf Ihrem Gerät ausgeführt werden. Sie ist für das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus optimiert.

Installieren Sie Chrome Remote Desktop über den App Store

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: