Dateitransfer und Dateifreigabe sind definitiv eine der am stärksten gesättigten Nischen im Online-Services-Bereich. Wir haben große Namen und kleine Namen in der Mischung; Dropbox, Google Drive, Onedrive, Box, WeTransfer, Jumpshare, die Liste kann für immer weitergehen. Da so viele Dienste bereits funktionieren, werden alle neuen Namen in dieser Nische, und oft auch die vorhandenen, mit Funktionen ausgestattet, die das Teilen von Dateien unterstützen und es verbessern. Zusammenarbeit, Sicherheit, Synchronisierung und Dateiversionskontrolle sind nur einige der angebotenen Dinge und es ist ziemlich schwierig, etwas zu finden, über das noch nicht nachgedacht wurde. Dropjar ist ein neuer Name in dieser Nische; Es wird versucht, die P2P-Freigabe miteinander zu verknüpfen, und die Funktion zum Anhalten und Wiederaufnehmen, die Ihnen zur Verfügung steht, wenn Sie Dateien mit einem Torrent-Client herunterladen. Der Dienst ist jedoch keine P2P-Übertragung, und Benutzer laden Dateien zum Dienst hoch, wobei der Upload jederzeit angehalten werden kann. Sobald der Upload abgeschlossen ist, sendet der Dienst die Datei an eine zuvor eingegebene E-Mail-Adresse des Empfängers. Außerdem erhalten Sie einen Link zu Ihrer Datei, damit Sie sie über einen Instant Messaging-Dienst freigeben können.

Das Design von Dropjar ist sehr von WeTransfer inspiriert. Ein großer und sehr künstlerischer Hintergrund mit dem kleinen Glas rechts unten bildet das gesamte Interface. Sie können Dateien mit einer Größe von bis zu 10 GB hochladen. Die Datei-Upload-Größe verschafft diesem Dienst einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen. Wählen Sie eine Datei aus und geben Sie Ihre und die E-Mail-Adressen Ihrer Empfänger ein. Sie können eine Datei an mehrere Empfänger senden. Geben Sie eine Nachricht ein und klicken Sie auf "Übertragen", um den Upload zu starten.

Die Datei kann beim Hochladen angehalten werden. Sie können den Fortschritt der Dateiübertragung beim Hochladen anzeigen. Der Hintergrund ändert sich ständig und es gibt einige wirklich tolle, die Katzen und Hunde im Weltall zeigen.Es ist eine der einfachsten Möglichkeiten, sich an das Internet zu wenden.

Sobald die Dateiübertragung abgeschlossen ist, werden Sie vom Dienst auf der Upload-Seite benachrichtigt. Es sendet auch eine E-Mail mit dem Link zum Herunterladen der Datei an Ihre Empfänger. Die Datei wird sieben Tage aufbewahrt, und der Empfänger wird in der E-Mail über den Namen und die Größe der Datei informiert sowie darüber, ab welchem ​​Datum sie nicht mehr verfügbar ist.

Es ist keine sehr neuartige Idee, aber es ist definitiv eine dieser Dienstleistungen, die die Einfachheit eines Prozesses stark betont und sich nur auf etwas sehr Spezielles konzentriert. In diesem Fall können Dateiübertragungen angehalten werden.

Besuchen Sie Dropjar

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: