Apple fügt regelmäßig etwas Neues hinzu, um die Kamera auf dem iPhone mit jedem nachfolgenden Modell zu verbessern. Mit den letzten Versionen von iOS hat Apple auch die Kamera-App verbessert. Features wie Panorama-Fotos, ein Timer, Zeitraffer-Videoaufzeichnung und sogar Filter wurden hinzugefügt. Bei iOS 8 war die bemerkenswerteste Ergänzung der Kamera-App die Möglichkeit, Fokus und Belichtung separat einzustellen. Das können nicht nur neuere Geräte. Lange bevor Apple diese Funktion der Kamera-App hinzugefügt hat, gab es im App Store viele Apps, mit denen Sie den Fokus und die Belichtung separat einstellen konnten. Da es sich um eine Bestandsfunktion handelt, müssen Benutzer keine gute App suchen, um dies zu erreichen. So können Sie den Fokus und die Belichtung in der Kamera-App in iOS 8 einstellen.

Fokus

Ältere Versionen von iOS ermöglichten es Ihnen, den Fokus beim Fotografieren festzulegen und zu sperren. Die Belichtung wurde automatisch auf denselben Punkt wie der Fokusbereich eingestellt. Um den Fokus in iOS 8 einzustellen, tippen Sie auf eine beliebige Stelle im Bild und halten Sie die Taste, bis ein gelbes Feld angezeigt wird. Wenn Sie eine wacklige Hand haben, können Sie den Fokuspunkt sperren, indem Sie auf dem Bildschirm tippen und halten, bis ein AE / AF Lock-Tag oben im Sucher erscheint. Dies ist genau das gleiche wie in älteren Versionen des Betriebssystems, obwohl Sie möglicherweise verwirrt sind, da das Steuerelement schnell zur Belichtungseinstellung wechselt.

Exposition

Wenn Sie auf einen Bereich auf dem Bildschirm tippen, ist das gelbe Quadrat, das neben etwas Sonne erscheint, die Belichtungseinstellung. Sie können darauf tippen, und Sie werden sehen, dass sich die Beleuchtung für das Bild entsprechend anpasst. Wenn Sie jedoch verschiedene Punkte ausprobieren, mögen Sie die Belichtung nicht, die Sie erhalten. Sie können die Belichtung erhöhen oder verringern, um sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Tippen Sie auf den Bildschirm. Wenn die Box mit der Sonne daneben erscheint, fahren Sie mit Ihrem Finger (ohne nach dem Einstellen des Belichtungspunkts anzuheben) nach oben oder unten. Neben der Box wird ein Schieberegler angezeigt. Das kleine Sonnensymbol bewegt sich mit dem Finger auf und ab. Wenn Sie es nach oben verschieben, wird die Belichtung erhöht, und nach unten, um es zu verringern.

Die Steuerung ist schön zu haben, aber etwas unbeholfen zu benutzen. Etwas größere Steuerelemente würden mir nichts ausmachen, wenn ich sie besser beherrschen könnte.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: