MS Office führt eine Liste der Dateien, auf die kürzlich zugegriffen wurde, für jede App in der Office-Suite. Es ist sehr nützlich, wenn Sie gleichzeitig an verschiedenen Dateien arbeiten und ständig zwischen den geöffneten Dateien wechseln. Dies erleichtert nicht nur das Auffinden einer zu öffnenden Datei, sondern macht sie auch in den anderen Dialogfeldern der jeweiligen App verfügbar, sodass Sie eine Verknüpfung herstellen können. So nützlich die Liste auch ist, sie geht verloren Dieses Dienstprogramm zeigt an, wenn Dokumente angezeigt werden, auf die Sie nicht mehr zugreifen müssen. So können Sie die Liste löschen und in einer beliebigen Office-App eine neue Liste starten. Beachten Sie, dass sich der Prozess für MS Office 2003 - 1020 und für Office 2013 unterscheidet.

Löschen der letzten Dateien - MS Office 2003 - 2010

Klicken Sie auf das Office-Symbol und wählen Sie Optionen> Erweitert. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Anzeigen", in dem Sie sehen können, wie viele Dateien in dieser App zuletzt angezeigt werden. Setzen Sie diese Liste auf 0 (Wert auf Null setzen), um die Dokumente in der Liste Zuletzt verwendete Dokumente zu löschen. Sie können dann dieselbe Nummer wie zuvor oder eine größere oder kleinere Nummer einstellen, und es wird eine neue Liste gespeichert.

Löschen der letzten Dateien - MS Office 2013

Die vorherige Methode funktioniert in MS Office 2013 nicht. Wenn Sie sie verwenden, wird die Liste unverändert übernommen, wenn die Anzahl der zuletzt angezeigten Dateien auf einen Wert über Null gesetzt ist. Das Durchsuchen des Optionsfensters nach einer Möglichkeit zum Aktualisieren der Liste ist zwecklos. Um es zu löschen, öffnen Sie die Anwendung, aus der Sie die Liste der zuletzt verwendeten Dateien löschen möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Datei und wählen Sie "Nicht angefügte Dokumente löschen" aus, um die gesamte Liste zu löschen. Danach werden nur noch angeheftete Dateien angezeigt, und die Anwendung füllt eine neue Liste basierend auf den Dateien, die Sie ab diesem Zeitpunkt öffnen. Um nur eine einzelne Datei aus den zuletzt verwendeten Dateien zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Aus Liste entfernen".

Diese Methode funktioniert für alle MS Office-Apps. Die Listen sind unabhängig voneinander. Das Löschen der Liste der zuletzt verwendeten Dateien in Word wirkt sich nicht auf die Liste der zuletzt verwendeten Dateien in Excel aus.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: