Nicht alle von Facebook eingeführten Änderungen oder neuen Funktionen finden viel Aufmerksamkeit. Tatsächlich werden einige der besten Funktionen häufig unbeaufsichtigt ausgeführt, um später von Benutzern entdeckt zu werden, wenn sie die Option sehen. Das heißt nicht, dass Facebook seinen Nutzern die neuen Funktionen nicht richtig vorstellt, aber sie sind nicht immer ein großer Deal. Ein Beispiel dafür ist die Save-Funktion, die Facebook vor einiger Zeit eingeführt hat. Es hat ein wenig gedauert, bis die Benutzer davon erfahren haben, und es hat sich als sehr nützlich erwiesen. Derzeit wird eine neue Funktion eingeführt, die Besitzer von Facebook-Seiten mögen werden. eine Backdate-Funktion, mit der Sie zu einem früheren Datum posten können. Facebook hat es bereits Nutzern erlaubt, Beiträge zu planen, aber jetzt wurde etwas eingeführt, was genau das Gegenteil bewirkt. So funktioniert das.

Verfassen Sie Ihren Beitrag und klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche "Beitrag". Sie erhalten drei Optionen. Planen Sie Post, Backdate Post und Save Draft (auch dies ist neu). Klicken Sie auf Backdate Post und wählen Sie zuerst das Jahr aus. Sie können bereits 1970 posten (lange bevor Facebook gegründet wurde oder Mark Zukerberg überhaupt geboren wurde). Nach der Auswahl des Jahres wird ein Dropdown-Menü für den Monat angezeigt. Wenn Sie den Monat auswählen, wird die Tagesauswahl angezeigt. Nachdem Sie das Datum festgelegt haben, können Sie den Beitrag auch vor Ihrer Timeline ausblenden oder nicht. Klicken Sie auf "Backdate".

Natürlich fragen Sie sich vielleicht, was es bedeutet, etwas zu einem früheren Datum zu posten, und dies auch auf Facebook, wo die Leute gerne wissen möchten, was neu ist, ob es sich um ein Seitenposting oder um einen Freund handelt. Mit dieser Funktion können Seiten fehlende Ereignisse ausfüllen oder Aktualisierungen zu früheren Terminen hinzufügen, zu denen sie nicht in der Lage waren. Neue Benutzer, die eine Seite mögen, können sie auf der Timeline anzeigen. Noch wichtiger ist, dass Facebook Informationen über eine Seite, ein Geschäft oder ein Ereignis erhält, die die Existenz des Netzwerks vorab datieren. Die Informationen werden vom Benutzer generiert und sind viel wert. Ich frage mich, ob wir erwarten können, dass einige wichtige Funktionen später eingeführt werden, die uns (normale Profilbenutzer) helfen, diese Informationen besser zu nutzen. Die Save-Design-Funktion ist ebenfalls neu und scheint ziemlich beeindruckend. Es ist ein Wunder, dass Google Plus dazu nichts passt.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: