Haben Sie jemals versucht, jemandem einen Prozess zu erklären, mussten Sie Anweisungen ausschreiben oder Anweisungen oder Schritte erhalten, um eine bestimmte Software zu verwenden oder einen Fehler von jemandem zu reproduzieren, der sich nicht besonders gut in der Berichterstattung äußert? Der einfachste Weg, solche Probleme zu umgehen, sind Screencasts. Sie können einen erstellen, der als Unterrichtsmedium verwendet werden kann, oder Sie können jemanden bitten, einen zu erstellen und an Sie zu senden, damit Sie sehen können, welche Schritte unternommen wurden, um einen Fehler zu erzielen. Nicht jeder ist mit Screencasting-Tools vertraut, selbst mit den einfachsten, und wenn Sie lediglich die Anleitung erhalten, wie Sie die richtige Software für die Person herunterladen können, der Sie helfen möchten, kann dies ein Problem sein. Glücklicherweise hat Windows ein integriertes Tool namens Probleme Schritte Recorder Auf diese Weise werden Ihre Bildschirmaktionen aufgezeichnet und in Textanweisungen umgewandelt. Sie führen die App aus, klicken auf Datensatz und führen die Schritte aus, die Sie erklären möchten oder die zu Fehlern führen. Wenn Sie fertig sind, müssen Sie nur noch die Ausgabedatei an den Empfänger senden. Die App ist sowohl in Windows 7 als auch in Windows 8 verfügbar.

Suchen Sie im Startmenü nach PSR, es ist die Abkürzung für Problems Steps Recorder und ist ursprünglich als Hilfsmittel für Hilfesuchende gedacht. Wenn die App in den übereinstimmenden Ergebnissen angezeigt wird, klicken Sie auf, um sie zu starten. Es sind keinerlei Einstellungen jeglicher Art erforderlich. Aufnehmen und loslegen.

Der Problems Steps Recorder verfügt über eine nette Kommentarfunktion. Wenn Sie darauf klicken, wird unten rechts ein Kommentarfenster angezeigt, in das Sie etwas eingeben können, beispielsweise einen bestimmten Schritt, der zu lange dauert, oder was auch immer.

Wenn Sie fertig sind, benennen Sie die Datei und sie wird als ZIP-Archiv gespeichert. Wenn Sie dies an jemanden mit der Absicht senden, Hilfe zu erhalten, endet Ihre Arbeit, nachdem Sie die E-Mail gesendet haben. Wenn Sie eine solche Datei erhalten haben, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie das MTHML-Dokument öffnen. Sie können es in Internet Explorer und der neuesten Version von Opera öffnen.

MHTML ist ein altes, fast obskures Format, das sich nicht wirklich durchgesetzt hat, und Problem Steps Recorder ist eine alte Funktion, daher wurde es nicht viel aktualisiert, wenn überhaupt. Sie können das Dokument jederzeit in ein anderes Format konvertieren, wenn Sie es nicht in Ihrem Browser lesen möchten.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: