So viele Leute suchen nach den Begriffen Firefox Cache-Ordner, Firefox-Cache-Dateien, Firefox-Temp-Ordner, Firefox temporärer Ordner, Firefox-Cache-Speicherort, und die Liste geht weiter. Sie alle suchen irgendwie nach einem einzigen Ordner namens Cache, der sich im Firefox-Profilordner befindet.

Die Art und Weise, wie Firefox mit Cache umgeht, ist recht einfach. Es erstellt für jeden Benutzer einen Ordner mit dem Namen Profile, in dem der gesamte Cache gespeichert wird. Wenn Sie nach dem Firefox-Cache-Ordner suchen, hängt der Pfad von der verwendeten Windows-Version ab.

Stellen Sie vor dem Navigieren zu diesen Pfaden sicher, dass Sie ausgeblendete Dateien und Ordner aktiviert haben. Um dies zu aktivieren, gehen Sie zu Werkzeuge > Ordneroptionen > Aussicht Tab und wählen Sie Versteckte Dateien und Ordner anzeigen und klicken Sie auf OK.

In Windows Vista: C: Benutzer (Ihr Benutzername) AppData Local Mozilla Firefox Profile

In Windows XP: C: Dokumente und Einstellungen (Ihr Benutzername) Anwendungsdaten Mozilla Firefox Profile

In Windows 95/98 / ME: C: WINDOWS Anwendungsdaten Mozilla Firefox Profiles

Nachdem Sie zum Profilordner navigiert haben, werden die Profilnamen in der Reihenfolge angezeigt, z xxxxxx.default. Gehen Sie in diesen Ordner und Sie werden das finden Cache-Ordner.

Ich habe mich gefragt, warum so viele Leute nach diesem Ordner suchen. Der einzige Grund, der mir in den Sinn kommt, ist, dass sie den Cache löschen möchten, um Platz zu sparen. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit zum Löschen der Cache-Dateien suchen, müssen Sie dazu nicht den gesamten Cache-Ordner aufrufen. Sie können Firefox einfach öffnen und zu gehen Werkzeuge > Private Daten löschen, hier kannst du auswählen Zwischenspeicher und klicken Sie auf Private Daten jetzt löschenDadurch werden alle Cache-Dateien sofort gelöscht.

So einfach ist das. Hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie Fragen zum Feedback haben.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: