Apple ist bekannt dafür, Android-Benutzer zu plündern, und wenn jemand beschließt, von einem iPhone zu einem Android-Handy zu wechseln, sind die Leute mehr als nur neugierig, warum jemand eine solche Entscheidung treffen würde. Was auch immer der Grund für das Wechseln sein mag, jeder, der zuvor von einem iOS-Gerät zu einem Android-Gerät oder Windows Phone gegangen war, hatte eine Verzögerung oder einen vollständigen Fehler beim Empfang von Nachrichten, die vom iPhone mit Freunden gesendet wurden. Versuchen Sie es sozusagen: Sie erhalten einfach keine iMessages oder auch nur normale Texte, um den Weg zum neuen Android-Handy zu finden. Dies geschieht, wenn Sie iMessages nicht von Ihrer Telefonnummer trennen. Sie haben Ihre Apple-ID möglicherweise von einem Gerät entfernt, aber iMessages ist ein Dienst, der deaktiviert werden muss. Wenn Sie Ihre Apple-ID einfach von einem Gerät entfernen, wird sie nicht abgeschnitten. Leider wissen nicht viele Leute, bis es zu spät ist. Dieses Problem hat in diesem Blog zu Beginn dieses Jahres erhebliche Beachtung gefunden. Apple hat gerade ein Tool veröffentlicht, mit dem Sie iMessages in jedem Browser mit Ihrer Apple ID deaktivieren können.

Wenn Sie noch über Ihr iOS-Gerät verfügen, müssen Sie nur die Einstellungen-App aufrufen, auf die Einstellungen der Nachrichten-App tippen und iMessages deaktivieren. Die von Apple veröffentlichte App ist für den Fall bestimmt, dass Sie kein iDevice mehr besitzen, Ihre Telefonnummer jedoch weiterhin an den Dienst gebunden ist.

Um iMessages auszuschalten, wenn Sie kein iOS-Gerät mehr haben, besuchen Sie die Seite "iMessages abmelden" (unten verlinkt) und geben Sie Ihre Telefonnummer ein. Klicken Sie auf Code senden, und warten Sie, bis ein Code auf dem von Ihnen verwendeten mobilen Gerät eingeht. Wenn Sie den Code erhalten haben, geben Sie ihn in das Bestätigungsfeld ein und klicken Sie auf "Senden".

Dieses Problem tritt normalerweise auf, weil viele von uns annehmen, dass das Entfernen unserer Apple-ID von einem Gerät auch alle für sie konfigurierten Dienste deaktiviert, wenn dies nicht der Fall ist. Stell es dir so vor; Angenommen, Sie haben Ihr Gmail-E-Mail-Konto der Mail-App auf Ihrem iPhone hinzugefügt und melden sich später ab. Ihr Google Mail-Konto ist noch vorhanden. Es kann nur auf diesem iPhone ausgeführt werden, wenn Sie es nicht erneut konfigurieren. iMessages ist genau wie Google Mail ein Dienst, bei dem Sie Ihr Konto möglicherweise vom Gerät entfernen. Der Dienst wird jedoch weiterhin ausgeführt, sofern er nicht deaktiviert ist.

IMessages abmelden

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: