Genau wie wir über das Öffnen von Docx-Dateien ohne Office 2010 gesprochen haben, wird sich dieser Beitrag auf das Öffnen von Xlsx-Dateien konzentrieren. Kurz gesagt, es gibt einige geringfügige Änderungen bei den zuvor erwähnten Online- und Desktop-Apps.

Falls Sie jedoch Probleme beim Öffnen des xlsx-Formats haben, können Sie es jederzeit in das xls-Format konvertieren und dann versuchen, es zu öffnen. Für fortgeschrittene Benutzer haben wir bereits eine einfache Möglichkeit zur Konvertierung von Excel-Tabellen in das CSV-Format beschrieben.

Zurück zum Öffnen der xlsx-Tabelle würden wir die folgenden vier Produkte empfehlen.

Online-Apps:

  • Google Dokumente
  • Zoho Sheet

Desktop-Apps:

  • OpenOffice
  • Excel Viewer

Google Text & Tabellen, Zoho Sheet und OpenOffice können zum Anzeigen und Bearbeiten der Kalkulationstabellen verwendet werden, während Excel Viewer (ein offizielles MS-Produkt) nur zum Anzeigen von Excel-Dateien verwendet werden kann. Natürlich können Sie die Tabelle mit einer der oben genannten Apps ausdrucken.

Die meisten verwenden die berühmten drei (d. H. Google Docs, Zoho und OpenOffice) zum Öffnen und Bearbeiten von Word-Dokumenten, anstatt sie für Excel-Tabellen zu verwenden. Der Grund ist, dass Excel 2010 und Excel 2007 weitaus bessere Funktionalitäten aufweisen und es Jahre dauern würde, bis die Gegenstücke im Web übernommen werden können.

Wenn Sie wissen möchten, ist das bekannteste Produkt von MS Office Word, gefolgt von Excel und dann PowerPoint.

Anmerkung des Herausgebers: Bei AT versuchen wir sowohl Amateur- als auch Fortgeschrittenen zu helfen. In diesem Artikel werden einige Online- und Desktop-Apps beschrieben, die eine Excel-Tabelle im XLSX-Format öffnen können. Sie können diesen Artikel überspringen, wenn Sie glauben, dass dies nicht für Sie ist.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: