Firefox 32 für Windows, Mac und Linux ist verfügbar, und es gibt auch eine neue Version für Android. Beide Versionen bieten neue Funktionen für Endbenutzer und Entwickler. Eine wichtige Änderung für Endbenutzer, die die Desktop-Version verwenden, ist ein neues Kontextmenü, das auf die textbasierten Optionen verzichtet und Schaltflächen zum Zurück- und Vorwärtsgehen, Aktualisieren und Lesezeichenen einer Seite hinzufügt. Es gab die üblichen Fehlerbehebungen und neue CSS-Eigenschaften wurden implementiert. Android-Benutzer erhalten wieder einige Änderungen an der Benutzeroberfläche. Die neue Startseite wurde mit einem Facelift versehen, und es wurden schnelle Steuerelemente zum Löschen des Browserverlaufs sowie eine Funktion zum automatischen Vervollständigen der URL-Leiste hinzugefügt.

Firefox 32 Desktop

Neues Kontextmenü

Das neue, standardmäßig aktivierte Kontextmenü ist kürzer. Die Optionen "Zurück", "Vorwärts", "Lesezeichen" und "Aktualisieren" wurden zugunsten von Symbolen weggelassen. Abgesehen von einem schönen Blick scheint es keinen Mehrwert zu geben, der mit dieser Änderung in Verbindung gebracht werden kann, die kosmetisch ist. Die Schaltflächen verhindern, dass ein Benutzer versehentlich die Option "Aktualisieren" oder "Zurück" oder "Vorwärts" aus dem Kontextmenü auswählt. Ich bin mir jedoch ziemlich sicher, dass dies nur ein Fehler ist, den ich mache, und kein universelles Problem. Der Look ist aber schön. Mozilla hat die Icons nicht abgehackt.

Verbesserung des Passwort- und Add-On-Managers

Es wurden Verbesserungen am Kennwort und am Add-On-Manager vorgenommen. Wir haben keine Änderungen an der Benutzeroberfläche des Add-On-Managers festgestellt, der Kennwort-Manager verfügt jedoch über neue Felder, in denen angezeigt wird, wann ein Kennwort zuletzt verwendet wurde und wann es zuletzt aktualisiert wurde.

Find Toolbar zeigt die Anzahl der Ergebnisse

Dies ist definitiv eine der kleineren Änderungen, aber Endbenutzer werden es begrüßen. Wenn Sie mit der Suchsymbolleiste auf einer Webseite nach einem Begriff oder einer Wortgruppe suchen, wird jetzt angezeigt, wie viele Elemente gefunden wurden und welche der Elemente Sie anzeigen.

Firefox 32 Android

Sprache ändern von Firefox

Firefox unterstützt viele Sprachen. Jetzt können Sie eine dieser unterstützten Sprachen auswählen, ohne den Browser zu verlassen. Tippen Sie auf die Schaltfläche Weitere, und wählen Sie unter Einstellungen> Sprache die Sprache aus, in der Sie den Browser verwenden möchten.

URL Autovervollständigung

Wenn Sie etwas in die URL-Leiste eingeben, werden Ihnen Vorschläge gegeben und Sie werden gefragt, ob Sie Suchvorschläge basierend auf den von Ihnen eingegebenen Eingaben aktivieren möchten.

Home Panel Makeover

Die Firefox-Startseite, insbesondere das Top-Site-Bedienfeld, hat ein schönes neues Aussehen. Es ist beinahe Metro im Look der Dinge und wird gut zum neuen Material Design passen.

Verlauf aus dem Verlaufsfenster löschen

Wenn Sie jemals eine schnellere Methode zum Löschen des Browserverlaufs auf Ihrem Android-Gerät wollten, hat Firefox es Ihnen nur gegeben. Rufen Sie das Verlaufsfenster auf, und Sie sehen die Option Browserverlauf löschen.

Für Entwickler sind die Änderungen alle unter der Haube. Viele neue CSS-Eigenschaften wurden implementiert und die Gamepad-API wurde standardmäßig fertiggestellt und aktiviert. Unter anderem wurde ein neuer Web-Audio-Editor eingeführt. Lesen Sie das vollständige Änderungsprotokoll für Firefox für Desktop und Firefox für Android, um mehr zu erfahren.

Installieren Sie Firefox 32 Für Windows, Mac und Linux

Installieren Sie Firefox für Android

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: