Als iOS-Benutzer mag ich, dass mir das Kalender-App-Symbol auf meinem Startbildschirm das aktuelle Datum anzeigt, aber ich beneide Android-Benutzer, die eine komplette Seite auf ihrem Startbildschirm der Organisation widmen können, indem sie einen vollständigen Kalender mit Glocken und Pfeifen hinzufügen.Monat: Das Kalender-Widget ist etwas, das alle Kästchen überprüft, soweit ein funktionelles Kalender-Widget verfügbar ist. Sie fügt den Kalender des Monats Ihrem Heimat- und / oder Sperrbildschirm hinzu und Sie können über den nächsten oder vorherigen Monat des Jahres streichen. Das Widget fügt Ereignisse aus allen konfigurierten Kalendern zu Ihrem Google-Konto hinzu. Sie können ein neues Ereignis hinzufügen und das aktuelle anzeigen.

Fügen Sie das Widget "Monat: Das Kalender-Widget" zu Ihrem Start- oder Sperrbildschirm hinzu, und starten Sie die App, um die Einstellungen zu bearbeiten. Sie können Designs für die App kaufen und auswählen, welche Kalender Sie im Widget anzeigen möchten.

 

Wählen Sie unter "Anzuzeigende Kalender" Ihre Kalender aus. Die App erkennt automatisch alle Kalender, die Ihrem Google-Konto hinzugefügt wurden, und listet sie hier auf. Einige Kalender, die möglicherweise von anderen Apps oder Diensten erstellt und mit Ihrem Google-Konto synchronisiert wurden, werden hier ebenfalls angezeigt. Standardmäßig sind alle Kalender aktiviert. Sie müssen die Kalender deaktivieren, die Sie nicht sehen möchten. Kehren Sie zum Widget zurück und tippen Sie auf ein Datum, dem Sie ein Ereignis hinzugefügt haben, um dessen Details anzuzeigen. Wischen Sie nach rechts oder links, um den nächsten / vorherigen Tag und alle hinzugefügten Ereignisse anzuzeigen. Sie können ein neues Ereignis von der Detailseite eines vorhandenen Ereignisses oder von der Tagesansicht eines ausgewählten Tages hinzufügen.

Tippen Sie auf ein leeres Datum, um ein Ereignis hinzuzufügen. Das Widget leitet Sie nicht zur Kalender-App weiter. Stattdessen können Sie ein neues Ereignis aus dem Monat hinzufügen: Das Kalender-Widget selbst. Sie können auswählen, zu welchem ​​Kalender das Ereignis hinzugefügt wird, Namen, Ort, Datum und Uhrzeit angeben, ihm eine Farbe zuweisen, Gäste hinzufügen, Erinnerungen wiederholen und sie öffentlich oder privat machen.

Die App verfügt über zwei Themen, zwischen denen Sie wählen können, auch wenn sich die beiden kaum unterscheiden. Bei einem Thema ist hinter allen Zahlen im Kalender ein Kästchen hervorgehoben, das das Lesen auf einem Hintergrund mit dichtem Muster erleichtern soll. Das andere Design entfernt dieses Highlight und eignet sich daher für einfachere Hintergründe. Die App enthält auch Anzeigen, die jedoch nur auf dem Einstellungsbildschirm erscheinen. Es ist voll funktionsfähig ohne Upgrades. Wenn die Themes jedoch so gut sind wie das Widget selbst, werden Sie sie wahrscheinlich irgendwie kaufen.

Installationsmonat: Das Kalender-Widget aus dem Google Play Store

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: