Instagram hat gerade eine neue App für Videoaufnahmen veröffentlicht Hyperlapse. Wenn Sie sich fragen, warum das Unternehmen eine Videoaufzeichnungs-App veröffentlichen musste, während Instagram selbst Videos aufnehmen und von Ihrer Kamerarolle importieren kann, lesen Sie weiter. Hyperlapse ist für das Erstellen von Zeitraffer-Videos gedacht, wirklich gute. Im Gegensatz zur Instagram-App, mit der Sie selektiv mit Ihrem Gerät aufnehmen können, nimmt Hyperlapse ein vollständiges Video auf und beschleunigt es zwischen normaler Wiedergabe und zwölffacher Geschwindigkeit. Das Video kann dann auf Instagram und Facebook geteilt werden.

Starten Sie die App und blättern Sie durch das kurze Tutorial, um mit der Aufnahme Ihres ersten Zeitraffervideos zu beginnen. Die App funktioniert sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Ausrichtung. Wenn Sie jedoch ein Video aufnehmen, drehen Sie das Telefon auf die Seite und nehmen Sie es horizontal auf. Während der Aufnahme sehen Sie zwei Timer, die unten laufen. einer langsamer als der andere. Der Timer auf der linken Seite zeigt die Länge der Aufnahme an, während der Timer auf der rechten Seite die endgültige Länge des Zeitraffervideos bei 6facher Wiedergabegeschwindigkeit angibt. Wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind, tippen Sie auf die Stopp-Taste.

 

Sobald Sie mit der Aufnahme fertig sind, können Sie das Video mit der App bearbeiten. Hier können Sie das Video mit verschiedenen Geschwindigkeiten abspielen und testen, welche Sie mögen. Bewegen Sie den 6x-Regler am unteren Schieberegler, um die Wiedergabegeschwindigkeit zu erhöhen oder zu verringern. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf das grüne Häkchen. Wenn Sie momentan keine Lust zum Bearbeiten haben, tippen Sie auf das rote Kreuz und wählen Sie, um das Video später zu bearbeiten, anstatt es zu löschen. Wenn Sie Hyperlapse das nächste Mal starten, wird die Anzahl der unbearbeiteten Videos als Ausweis neben der Aufnahmetaste angezeigt. Sie können darauf tippen, um ein Video zur Bearbeitung auszuwählen.

Wenn Sie ein Video für Instagram freigeben, öffnet Hyperlapse die Instagram-App im Modus zum Auswählen der Kamera, sodass Sie das Video auswählen können, das Sie freigeben möchten. Hyperlapse zeichnet nicht in einem quadratischen Rahmen auf, so dass Sie ihn zuschneiden werden. Sie können dann Filter anwenden, das Video verbessern und alles tun, was die Instagram-App Ihnen erlaubt, und es teilen. Die Videos werden direkt an Facebook weitergegeben, ohne dass Bearbeitungsmöglichkeiten vorhanden sind. Alle Videos werden standardmäßig in Ihrer Kamerarolle gespeichert.

 

Es dauert etwas, bis die App ein Video verarbeitet, nachdem Sie es aufgenommen und bearbeitet haben. Die Verarbeitungszeit ist bei neueren, schnelleren Geräten geringer. Bislang ist Hyperlapse bei Android noch nicht eingetroffen und es scheint eine Einschränkung bei der Camera API in Android zu sein.

Installieren Sie Hyperlapse über den App Store

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: