Ich schaue nicht gerne auf Kamera-Apps, die Filter anwenden und sonst wenig tun Camu hat meine Aufmerksamkeit Es gibt Live-Filter, die Sie später bearbeiten können. Abgesehen davon verfügt es über eine der umfassendsten Funktionen, die Sie in jeder Foto-App finden können, auch für den erstaunlichen Preis von Free. Camu ist eine kostenlose iOS-App, mit der Sie Live-Filter anwenden können, wenn Sie ein Foto aufnehmen. Die App arbeitet mit der Frontkamera, verfügt über einen Timer und ermöglicht das Hinzufügen von Text zu einem Foto in vier verschiedenen Schriftarten. Außerdem können Sie Fotos in einer Collage aufnehmen und anordnen, ein Foto begradigen oder ausrichten, einen Neigungseffekt hinzufügen und Ihr Foto per E-Mail an Facebook, Twitter, Instagram und Wahtsapp senden.

Starten Sie die App und streichen Sie zwischen den Filtern. Mit den Steuerelementen am unteren Rand des Suchers können Sie den Blitz aktivieren, einen Timer einstellen und einen Fokuspunkt auswählen sowie zur nach vorne gerichteten Kamera wechseln. Hier aktivieren Sie auch eine Collage. Mit Camu können Sie keine Collage erstellen, wie dies bei anderen Apps der Fall ist, aber Sie können den Bildschirm entweder vertikal oder diagonal in zwei Hälften teilen.

 

Nachdem Sie ein Foto aufgenommen haben, können Sie es weiter bearbeiten. Wenn Sie keinen Filter live angewendet haben, können Sie einen Filter anwenden, nachdem Sie das Foto aufgenommen haben. Wischen Sie dazu im nächsten Bildschirm. Am unteren Bildschirmrand befinden sich Bearbeitungswerkzeuge zum Hinzufügen / Entfernen des Datums, an dem das Foto aufgenommen wurde, zum Hinzufügen von Text, zum Begradigen des Fotos und zum Verwalten der Schärfentiefe.

Der Texteffekt ist ziemlich ordentlich; Sie können zwischen vier verschiedenen Schriftarten wählen und benutzerdefinierten Text eingeben. Sie können auch die "Slogan" -Funktion verwenden, um dem Foto beliebte Zitate hinzuzufügen, wenn Ihnen die Ideen für Bildunterschriften fehlen. Die App verfügt über vier Textstile. alle schwarz, alle weiß, schwarz mit weißer Hervorhebung und weiß mit schwarzer Hervorhebung. Es gibt keine anderen Optionen zur Farbanpassung.

Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, wechseln Sie zum nächsten Bildschirm und wählen Sie die App aus, für die Sie das Foto freigeben möchten. Camu speichert standardmäßig eine Kopie des Fotos in Ihrem Fotostream. Die App wird nicht direkt in anderen Netzwerken gepostet, sondern öffnet das Foto in den jeweiligen Apps, sodass Sie es bearbeiten können, bevor Sie es freigeben.

Camu ist kein Instagram-Rivale, nur weil es kein Social Sharing ist, aber es kann eine ausgezeichnete Begleiter-App sein, die man neben Instagram verwenden kann. Die App verfügt sogar über ein spezielles quadratisches Fotoformat, durch das Fotos einfacher verwendet werden können, wenn Sie sie auf Instagram teilen.

Laden Sie Camu aus dem App Store herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: