Dieselben Equalizer-Einstellungen, die Popmusik gut klingen lassen, werden für klassische Musik nie funktionieren. Aus irgendeinem Grund ist der Equalizer auf Ihrem iPhone nicht nur schwer zugänglich, er kann auch nicht über die Musik-App selbst aufgerufen werden. Stattdessen müssen Sie zur Einstellungen-App gehen und auswählen, welche Art von Equalizer Sie verwenden möchten. Wenn Sie nicht zu viel Musikliebhaber sind, stört dies Sie vielleicht nicht, aber die meisten Leute möchten das Beste aus ihrer Musikbibliothek herausholen.EqualizerEverywhere ist ein Cydia-Tweak, der im BigBoss- und Insanelyi-Repository verfügbar ist und den Equalizer von jedem Bildschirm aus zugänglich macht. Außerdem funktioniert dieser Equalizer für jede einzelne Musik-App auf Ihrem Gerät und nicht nur für die Standard-Musik-App.

Wechseln Sie nach der Installation zur Einstellungen-App, in der die EqualizerEverywhere-Einstellung hinzugefügt wurde. Aktivieren Sie diese Option sowie die Option, über die Steuerzentrale auf den Equalizer zuzugreifen. Wie jeder Equalizer verfügt dieser Tweak über Voreinstellungen, die Sie jedoch auch frei an Ihre eigenen Ohren anpassen können.

 

Um auf die Voreinstellungen zuzugreifen, tippen Sie auf die Option "Voreinstellung" und wählen Sie eine der aufgelisteten Optionen aus. Sie werden feststellen, dass es hier auch eine Schaltfläche zum Speichern gibt. Hiermit können Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Equalizer-Einstellungen speichern und in der Lage sein, sie so einfach zu ändern, wie Sie es auch bei anderen Voreinstellungen tun würden. Um benutzerdefinierte Equalizer-Einstellungen zu speichern, legen Sie die Werte im Hauptfenster der Einstellungen fest und tippen Sie auf Voreinstellungen und anschließend auf die Schaltfläche Speichern. Geben Sie Ihrem Preset einen Namen und Sie sind fertig. Die Presets werden in der Reihenfolge angezeigt, in der sie hinzugefügt werden, und nicht in alphabetischer Reihenfolge.

In Control Center können Sie den Equalizer aufrufen, indem Sie die Musiksteuerungen nach links bewegen. Jedes Level kann unabhängig verwaltet werden oder das Pre-Level kann verwendet werden, um das Level jedes Levels gleichermaßen zu erhöhen.

 

Der Tweak funktioniert großartig und Sie können die Auswirkungen live hören, während Sie Musik spielen und die Pegel anpassen. Der Entwickler hat gewarnt, dass er nicht für Schäden an den Lautsprechern verantwortlich ist. Achten Sie daher darauf, mit welcher Lautstärke Sie Ihre Musik spielen, nachdem Sie mit dem Tweak gespielt haben. Die einzige Funktion, die mir fehlt, ist, einige Apps von dem Equalizer ausschließen zu können. Die Optimierung wirkt sich nicht auf die Akkulaufzeit Ihres Geräts aus und führt nicht dazu, dass die CPU oder der Arbeitsspeicher nach unten gezogen werden. Für Musikliebhaber ist dies möglicherweise ein Muss.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: