Das Planen von Besprechungen macht keinen Spaß. Es ist egal, ob Sie jede Form der Kommunikation nutzen, um alle über das Meeting zu informieren, und jeder bestätigt seine Teilnahme. Es wird immer noch jemanden zu spät kommen, jemanden, der in letzter Minute absagt, oder jemand, der von der Besprechung nichts wusste, obwohl seine Teilnahme innerhalb weniger Minuten nach dem Versenden der Einladung bestätigt wurde. Nachdem Sie festgestellt haben, dass Meetings schwer zu planen sind, sollten Sie sich nicht umbringen müssen, wenn Sie sie planen.WeTime ist eine iOS-Anwendung, die die Planung von Besprechungen auf Ihrem iPhone außergewöhnlich einfach macht. Die App verfügt über einen Dienst, der im Hintergrund arbeitet, und kann Ereignisse hinzufügen, die mit iCloud synchronisiert werden. Sobald ein Meeting erstellt wurde, kann es per E-Mail und SMS an andere gesendet werden. Personen, die Sie zu einem Meeting einladen, können entweder über ihren Browser oder über die WeTime-App antworten, wenn sie auf ihrem Gerät installiert sind. Sie können Ihre eigene Verfügbarkeit für eine Veranstaltung angeben und sehen, wie viele Ihrer Gesamtteilnehmer dem angegebenen Zeitfenster zugestimmt haben. Die Teilnehmer können Kommentare hinterlassen und alternative Zeitfenster vorschlagen.

Die App ist komplex und es wird einige Zeit dauern, bis Sie alle Funktionen kennen gelernt haben und wie Sie sie am besten nutzen können. Fügen Sie Ihr erstes Meeting hinzu, indem Sie einen Namen dafür eingeben und die Dauer des Meetings auswählen. In der App können Sie dann ein Zeitfenster für die Besprechung auswählen, indem Sie sich mit der Kalender-App auf Ihrem Telefon verbinden. Sie können einen Ort und eine Beschreibung der Besprechung hinzufügen, die die Besprechungsagenda enthalten kann.

Sobald die Details eingegeben wurden, werden Sie von der App aufgefordert, Ihren Namen hinzuzufügen. Dies ist ein einmaliger Schritt, und Sie können Ihren Namen später in den App-Einstellungen bearbeiten. Es geht darum, alle wissen zu lassen, wer diese Besprechung erstellt hat. Wenn Sie fertig sind, können Sie das Meeting mit den Personen teilen, die Sie einladen möchten. Hier werden Sie die App besser zu schätzen wissen. Sie können das Meeting / die Veranstaltung per E-Mail oder SMS teilen. Die Informationen, die Sie beim Einrichten der Besprechung eingegeben haben, werden automatisch in die gesendete Nachricht eingefügt. Diese Standardvorlage kann in den App-Einstellungen bearbeitet werden.

  

Für jedes Ereignis erhalten Sie ein Dashboard und eine Registerkarte, auf der Sie Ihre Verfügbarkeit angeben können. Ebenso können Benutzer alternative Zeitfenster vorschlagen, wenn das von Ihnen vorgeschlagene Zeitfenster nicht zu ihnen passt. Am Ende können Sie als Administrator eines Meetings sehen, wie viele Personen einem Zeitfenster zugestimmt haben und wie viele angegeben haben, dass sie es nicht schaffen könnten.

  

Mit den App-Einstellungen können Sie die Standardnachrichtenvorlage bearbeiten, die Kontensynchronisierung, Push-Benachrichtigungen und Kalender verwalten.

Die App ist das, was Sie für die Erstellung und das Teilen von Ereignissen als eine vollständige Kombination betrachten würden, aber es wird zunächst aufgrund der Komplexität verwirrend sein. Es bleibt mir ein Rätsel, warum in meinen Meetings kein Termin für ein Meeting festgelegt wurde, obwohl die Teilnehmer ihre Verfügbarkeit während der Zeitfenster bestätigt haben. Es scheint auch keine Möglichkeit zu geben, einem Ereignis ein bestätigtes Datum hinzuzufügen.

Installieren Sie WeTime aus dem App Store

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: