Online eine neue Sprache zu lernen, ist nicht neu. Wir haben Tools wie Duolingo gesehen, die den Prozess einfach und spaßig machen. Eine schnelle Suche bei Google wird viele ähnliche Techniken und Methoden aufzeigen, in Form von Browsererweiterungen, Web- und mobilen Apps und so weiter. Lingua.ly ist ein solches erstaunliches Werkzeug, das das gesamte Web zu Ihrem Sprachlernspielplatz machen möchte. Sie können wissen, wie gut Sie eine bestimmte Sprache kennen, und dann werden verschiedene Wörter und Texte zum Lesen und Verbessern Ihrer Fähigkeiten empfohlen. Von Zeit zu Zeit können auch Tests durchgeführt werden, um das Ergebnis Ihrer Bemühungen zu sehen.

Lingua.ly ist eine plattformübergreifende App. Unabhängig davon, welchen Browser oder welches mobile Gerät Sie verwenden, funktioniert sie wie ein Zauber. Die App verwendet die Verarbeitungstechnologie für natürliche Sprache, um Sie bei der Sprache zu unterstützen, die Sie lernen möchten. Unterstützt derzeit Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch und Hebräisch.

Um zu beginnen, müssen Sie sich mit Ihrem Facebook- oder Google-Konto für ein neues Lingua.ly-Konto anmelden. Danach müssen Sie die gewünschte Sprache aus den zugehörigen Dropdown-Menüs auswählen und die Wortsammeloption auswählen (Doppelklick oder Alt + Doppelklick), um fortzufahren.

Schauen wir uns nun genauer an, wie es funktioniert. Auf dem Haupt-Dashboard von Lingua.ly können Sie zu den verschiedenen Funktionen navigieren. Die App bietet eine kuratierte Liste mit vorgeschlagenem Material für Ihre ausgewählte Sprache. Wenn Sie beispielsweise etwas zu Technologie lernen möchten, können Sie eine Reihe von Artikeln in Französisch, Spanisch oder der gewünschten Sprache lesen. Eine andere Art des Lernens besteht darin, sich für ein Wordpack zu entscheiden, um Ihren Wortschatz zu verbessern oder sogar Ihre eigenen Wörter hinzuzufügen.

Sie können Ihrem Arsenal eine ganze Reihe weiterer Wortpakete hinzufügen, die aus verschiedenen Sprachen bestehen, die Sie lernen müssen. Sie können von einfachen zu den komplexeren Begriffen hinzufügen, abhängig von Ihrem Griff in diesem bestimmten Bereich. In der Abbildung unten können Sie sehen, dass Sie entweder Wortpakete hinzufügen oder benutzerdefinierte Wörter eingeben können, wenn Sie möchten.

Ein weiterer interessanter Aspekt ist die Fähigkeit von Lingua.ly, die neue Sprache mit mehreren Sinnen, dh Ohren und Augen, zu erlernen. Es greift Ihre Ohren durch die Aussprache von Wörtern und Ihre Augen mit visuellen Bildern an. Sie können natürlich auch die Wörter lesen.

Eine andere Möglichkeit zu lernen besteht darin, die Wörter von Webseiten, die Sie besuchen, manuell hinzuzufügen. Doppelklicken Sie auf einer Webseite einfach auf ein Wort. Lingua.ly nimmt es automatisch auf und zeigt seine Übersetzung sowie die Audioaussprache, Definition und Synonyme usw. an. Wörter, die Ihrer Datenbank hinzugefügt werden, werden hellblau und hervorgehoben fetter Text. Wenn Sie die Wörter sammeln, müssen Sie die Chrome-Erweiterung von Lingua.ly in Ihrem Browser installieren.

Nach der Lernphase können Sie zu "Üben" navigieren und Lingua.ly fragt Sie nach der Bedeutung eines zufälligen Wortes, das Sie möglicherweise bereits gelernt haben. Zuerst werden Sie gefragt, ob Sie ein bestimmtes Wort bereits gelernt haben oder nicht. Wählen Sie "Ja", und Sie erhalten fünf Sekunden, um die Bedeutung aus einer Reihe von Auswahlmöglichkeiten zu bestimmen.

Insgesamt bietet Lingua.ly eine großartige neue (und unterhaltsame) Möglichkeit, eine neue Sprache zu lernen, selbst wenn Sie nur im Internet surfen. Es ist einfach einzurichten, einfach zu bedienen und funktioniert einfach so, wie es sollte.

Besuchen Sie Lingua.ly

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: