Aktuelle Daten von Spotify haben gezeigt, dass 20% der Songs auf der Website noch nie von einem Benutzer gestreamt, abgerufen oder gesucht wurden und ein großer Teil der umfangreichen Spotify-Bibliothek unangetastet bleibt. Dienste wie Forgotify haben bereits versucht, dieser Situation abzuhelfen, indem sie Benutzern die Wiedergabe von Titeln ermöglichen, die niemand sonst je gehört hat. Jetzt treffen Der lange Schwanz, eine ähnlich gestaltete Web-App, die die 50 am wenigsten gespielten Spotify-Titel eines Interpreten abruft und Sie mit wenigen Klicks in die Spotify-Desktop-Anwendung importieren kann. Das Beste an The Long Tail ist, dass Sie mehr Kontrolle über das Spiel haben als Forgotify. Sie können ganz einfach nach Ihrem Lieblingskünstler suchen und Ihre Songs sofort streamen.

Die Verwendung des Long Tail zum Streamen von Titeln aus Spotify ist ein unkomplizierter Prozess. Es ist keine Anmeldung erforderlich, und Sie müssen nichts auf Ihren Computer herunterladen, vorausgesetzt, Sie haben bereits Spotify auf Ihrem System installiert.

Wenn Sie sich über seine Desktopanwendung bei Spotify angemeldet haben (ich habe die App unter Windows getestet), besuchen Sie einfach die Website von The Long Tail über den unten angegebenen Link. Geben Sie im Suchfeld einfach den Namen Ihres Lieblingsinterpreten ein und klicken Sie auf "Play", woraufhin die App die Wiedergabeliste generiert. Die Wiedergabeliste wird in die Desktop-App von Spotify übertragen, von der aus Sie den aktuellen Titel anhören können. Es sollte beachtet werden, dass die App nur nach Namen des Interpreten sucht. Wenn Sie normalerweise Albumnamen eingeben, haben Sie so ziemlich kein Glück. Ein verrückter Gedanke: Wenn Sie einen Song auf The Long Tail hören und die Desktopanwendung noch nicht läuft, wird er nicht gestartet. Der Benutzer wird automatisch darauf hingewiesen, dass die App nicht funktioniert. Hörer können den Track auch nicht über die Social-Media-Integration teilen.

Im Gegensatz zu Forgotify schließt TLT diese Titel jedoch automatisch mit null Popularität aus, da es so aussieht, als wären sie nicht immer die weniger populären. Die Entwickler geben an, dass der Dienst mithilfe der Polymer-Webplattform und der neuen Web-API von Spotify erstellt wurde. Die Quelle ist auf github (MIT-Lizenz) und Sie können sehen, wie einfach es ist, es zu erstellen

Alles in allem ist The Long Tail eine großartige Möglichkeit, um Songs zu finden, die Ihnen gefallen könnten, die jedoch nie so beliebt waren wie andere Songs Ihrer Lieblingskünstler.

Besuchen Sie The Long Tail

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: