Sie haben vielleicht bemerkt, dass das Mobile Gaming im letzten Monat ein wenig schrumpfte, mit einer Handvoll namhafter Titel wie dem lang erwarteten Hitman Go für Android und dem Multi-Plattform-Angry Birds Epic, aber nicht vielen anderen aus. Die mobile Gaming-Landschaft war bestenfalls bescheiden. Dies könnte an Steams Sommerverkauf liegen, der alle Spieler auf PCs umleitete, oder es war nur ein Zufall, wir können uns nicht sicher sein. Wir können jedoch davon ausgehen, dass die neuen Releases ein Zeichen dafür sind, dass der Mobile Gaming-Markt wieder anzieht. Jenseits der Schwerkraft ist seit der letzten Juniwoche 2014 auf Android verfügbar und wurde auf mehreren Plattformen eingeführt. Es war zwar für Ende 2013 geplant, aber nach ein paar unerwarteten Verzögerungen soll es am 10. Juli 2014 für iOS erscheinen. Hier ist unser Testbericht.

Jenseits der Schwerkraft ist ein lustiges Spiel. Diese Voraussetzung scheint im Laufe der Zeit langsam zu verschwinden, sie geht jedoch nicht an Qwiboo, die Spieleentwickler (Schöpfer des beliebten Bike Baron), verloren. Natürlich ist das Konzept nicht ganz originell, sondern was ist Original ist der Ansatz. Das Spiel beginnt mit Ihrem Charakter, der auf einen Planeten gestürzt ist, und es liegt an Ihnen, den Weg dorthin zu finden und unterwegs Pickups einzusammeln.

Gameplay

Laut den Entwicklern ist "Beyond Gravity prozedural erzeugter" Plattformer ", bei dem Sie zwischen Planeten springen und versuchen, so viele Pickups wie möglich zu sammeln." Das fasst es gut zusammen. Die Prämisse ist einfach: Wenn Sie auf den Bildschirm tippen, werden Sie in die Richtung gestartet, in der sich Ihr Charakter befindet. Wenn Ihre Flugbahn richtig war, haben Sie alle Schrauben und das Land auf dem nächsten Planeten erfolgreich gesammelt. Wenn Sie versagen, können Sie erneut auf den Bildschirm tippen, um in der Luft doppelt zu springen. Wenn auch das nicht klappt, werden Sie durch das Vakuum des Weltalls verloren gehen (obwohl er aussieht, als würde er ins Weltall fallen), so ist die Physik. Apropos Physik: Wenn Sie ein Projektil-Liebhaber sind, bietet dieses Spiel eine Menge Experimente. Das Spiel hat eine fast nicht vorhandene Lernkurve. Man bekommt innerhalb weniger Minuten eine Ahnung davon (die Idee ist, zur richtigen Zeit zu tippen und loszulassen) und dann die endlose Herausforderung dank der Verfahrensgenerierung zu genießen. Es ist auch flüssig und glatt. Angesichts des Premium-Charakters der App, wie bei den ursprünglichen Angry Birds, gibt es keine In-App-Käufe, nur eine einmalige Anschaffung, und in dieser Zeit ist dies ein Hauch frischer Luft. Ansonsten ist es die Regel, dass Spieler nur 20 Dollar ausgeben, um ein Tutorial zu absolvieren. Mit gesammelten Power-Ups können Sie sowohl das physische Erscheinungsbild Ihres Schiffes als auch die Sprungkraft Ihres Charakters verbessern. Sie können diese Upgrades nicht direkt kaufen, sondern müssen dafür arbeiten.

Grafik

Einzigartige Grafik im alten Cartoon-Stil mit glatten 60 Bildern pro Sekunde. Das Spiel bietet keine Verzögerung, kein Geisterbild oder sogar eine Störung, soweit wir das beurteilen konnten. Es sieht gut aus, vor allem, wenn es nicht um die beliebte Retro-Grafik-Route geht, sondern um eine neue Richtung. Es gibt Tonabnehmer, die wie bunte Schrauben aussehen. Es ist demütig bunt, ohne zu lebendig oder stark gesättigt zu sein. Es war zwar auf mich beschränkt, aber das Spiel begann im Hochformat, wechselte jedoch sofort in das Querformat, es war jedoch kein Grund zu einem Alarm. Der Spaß kommt von der Interaktion mit Objekten, einem staubigen Aufprall, wenn Sie auf einem Planeten landen, einem großen, mit Buchstaben versehenen Schrei, wenn Sie einen Planeten vermissen und stürzen, die Rauchspur, die Sie beim Springen von Planeten hinterlassen, kleine Lebensformen auf Planeten, auf denen Sie landen Indikatoren für harte Arbeit.

Klingen

Das Plattformerlebnis wird durch die Klangqualität oder Originalität nicht beeinträchtigt. Wir können Ihnen sagen, dass der Sound anständig ist, mit all den Swishes und Whooshes und Pickup und Schreien, aber Ihr Gameplay wird in Abwesenheit von Sound nicht wenig beeinflusst. Das gilt auch für Beyond Gravity. Wenn ich ganz ehrlich bin, könnte ich auch ohne die Musik leben. Man kann einen Hauch von Weltraumzeitalter-Effekten erkennen, aber das Ganze ist zwar nicht störend, aber weniger einladend. Wenn Musik für Sie als Spieler wichtig ist, kann der Sound des Spiels leicht ausgeschaltet werden, während Sie Ihre eigene Musikbibliothek anhören. Sie können den Ton und die Musik unabhängig über die Einstellungen ausschalten, ohne das gesamte Gerät stummschalten zu müssen.

Fazit

Das Spiel steht außer für Mac und iOS zum universellen Download zur Verfügung. Es wird voraussichtlich am 10. Juli für iOS erscheinen, eine aufregende Perspektive.Das Spiel wurde auf Android getestet, es ist auch auf Windows Phone, Linux und mit Ihrer Unterstützung auf Steam über Greenlight verfügbar (wie Kickstarter für Spiele). Wenn die Entwickler es richtig abschneiden, wird es vielleicht einfach neben "Wo ist mein Wasser" oder "Schneiden Sie das Seil" eingestuft, oder es kommt wie Tiny Wings. Nur die Zeit kann es verraten.

Laden Sie Beyond Gravity für Android herunter [EUR 1.99]

Laden Sie Beyond Gravity für Windows Phone herunter [EUR 0.99]

Laden Sie Beyond Gravity für Linux herunter [nennen Sie Ihren eigenen Preis]

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: