Twitter hat Hashtags zur Sache gemacht. Wenn es darum geht, relevante, konsolidierte Informationen zu einem Ereignis zu finden, ist Twitter weiterhin an der Spitze. Nach dem Erfolg von Hashtags und anschließend von Twitter Trends entschieden Facebook und Google Plus natürlich, dass sie sich lohnen. Wir können nicht sagen, dass Hashtags in diesen beiden Netzwerken genauso erfolgreich waren, aber die Leute benutzen sie.Hashtagger ist eine Android-App, mit der Sie Hashtags in den drei wichtigsten sozialen Netzwerken suchen können. Twitter, Facebook und Google Plus. Sie können Trend-Hashtags anzeigen und Ihre Suchanfragen speichern.

Standardmäßig sind Twitter- und Google Plus-Suchen aktiviert. Jede dieser Registerkarten verfügt über eine eigene Registerkarte auf dem Startbildschirm der App. Sie müssen jedoch Facebook aktivieren, wenn Sie es in die Suche einschließen möchten. Öffnen Sie die Einstellungen der App über die Schaltfläche Mehr und wählen Sie Facebook aus. Sie müssen sich bei jedem sozialen Netzwerk von seiner jeweiligen Registerkarte aus anmelden. Verwenden Sie danach die Suchleiste und geben Sie ein, wonach Sie suchen möchten.

Die Ergebnisse für jedes Netzwerk werden auf den entsprechenden Registerkarten angezeigt, sodass Sie keine Liste mit Tweets und Posts erhalten. Sie können die von Ihnen durchgeführten Suchen speichern. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Weitere", nachdem Sie eine Suche durchgeführt haben, und Sie haben die Möglichkeit, sie zu speichern. Öffnen Sie die Navigationsleiste, um gespeicherte Suchen anzuzeigen oder Trend-Hashtags anzuzeigen. Es ist in Registerkarten unterteilt. eine für Trends und eine für gespeicherte Suchen. In der Dropdown-Option oben in den Trendthemen in der Navigationsleiste können Sie Themen anzeigen, die in Ihrer Nähe liegen, oder Themen, die weltweit tendieren.

Das ist alles für die App. Es ist zwar neu und recht einfach, aber wenn Sie vorhaben, ein wichtiges Weltereignis wie die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft mit sozialen Medien zu verfolgen, könnte sich diese App als sehr nützlich erweisen.

Was fehlt also oder was könnte diese App verbessern? Ich würde Filter sagen. Die Suchergebnisse filtern unsere Profile und Tweets oder Posts nicht wirklich, sodass Sie sie alle auf einer Registerkarte durcheinander bringen. Es sollte eine Möglichkeit geben, Profile und Seiten aus den Ergebnissen zu entfernen. Die Suchergebnisse können durch Ziehen und Loslassen einer Registerkarte aktualisiert werden. Für Google Plus und Facebook, bei denen Hashtags weniger häufig verwendet werden, werden nur aktuelle Ergebnisse angezeigt. Um ältere Beiträge anzuzeigen, tippen Sie auf eine Schaltfläche. Dies ist ziemlich klug, wenn man sucht, dass Hashtags zu einem aktuellen Ereignis gesucht werden und nur die neuesten Nachrichten angezeigt werden.

Installieren Sie Hastagger aus dem Google Play Store

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: