Das erste große Update für Windows 8.1 - das so genannte Windows 8.1 Update 1 - wurde bereits im April 2014 veröffentlicht und seitdem spielen wir mit vielen neuen Funktionen. Tatsächlich handelt es sich um ein großes Update, das seit Tag 1 der Windows-8-Version dort hätte sein sollen, und obwohl sich unter der Haube ein paar Änderungen ergeben, schien die Hauptanweisung von Update 1 scheinbar die allgemeine Windows-Erfahrung für Desktopbenutzer zu verbessern . Heute werden wir sechs Hotkey-Verknüpfungen auflisten, die die Benutzererfahrung von Windows 8.1 auf die eine oder andere Weise verbessern sollen, vom schnellen Schließen moderner UI-Apps bis zum Zugriff auf die Taskleiste im Startbildschirm. Also lass uns ohne weiteres anfangen.

1. Escape-Taste

In den letzten zwei Jahren hat der Startbildschirm von Windows 8 eine Menge Negativdruck erhalten. So sehr, dass Microsoft schließlich gezwungen war, Windows 8-Benutzern die Option Boot to Desktop bereitzustellen. Der Startbildschirm ist jedoch nach wie vor ein unverzichtbares Asset von Windows 8.1. Wenn Sie vom Startbildschirm schnell zum Desktop zurückkehren müssen, können Sie einfach die Escape-Taste verwenden. Sie können die Escape-Taste drücken, um zum Desktop zurückzukehren, aber bei einem erneuten Tastendruck wird der Startbildschirm nicht angezeigt.

2. Win + T

Interessanterweise fügt Windows 8.1 Update 1 der modernen Benutzeroberfläche auch die Taskleiste hinzu. Nicht dauerhaft, aber es ist da. Dies bedeutet, dass Sie in modernen UI-Apps und im Startbildschirm auf die Taskleiste zugreifen können. Der einzige Nachteil ist jedoch, dass sich die Taskleiste nach einigen Sekunden automatisch versteckt. Sie können jedoch die Tastenkombination Win + T drücken, um sie aufzurufen.

3. Win + Down Scroll-Taste

In Update 1 hat Microsoft die Funktionsweise moderner UI-Apps etwas verbessert. Dazu gehört, dass Benutzer eine Windows Store-App direkt in der Taskleiste minimieren können, um schnell wieder darauf zugreifen zu können. Wenn Sie eine moderne Benutzeroberflächen-App mit Ihrer Tastatur minimieren möchten, ist die Win + Down-Navigationstaste der Trick. Leider maximiert Win + Up es nicht erneut.

4. Gewinnen Sie + Punkt + Nach-Rechts- oder Nach-Links-Tasten

Wenn Sie die Tasten Win + Dot (Punkt) + Rechts oder Links drücken, können Sie bis zu vier Modern UI-Apps (einschließlich Desktop) nebeneinander platzieren. Diese Kombination ist hilfreich, wenn Sie Windows schnell einrasten oder die aktuellen Positionen austauschen müssen.

5. Alt + F4

Zu guter Letzt können Sie mit keiner anderen Methode eine moderne UI-App schnell schließen, als mit der guten alten Kombination Alt + F4. Probieren Sie es aus und Sie werden uns dafür danken!

6. Home- und Ende-Tasten

 

Der Desktop in Windows war schon immer ein wichtiges Plus für die Benutzer. Sie können Anwendungs- und Dateiverknüpfungen erstellen, um schnell auf sie zuzugreifen. Wenn Sie in Windows 8.1 die Taste drücken Zuhause Wenn Sie sich im Desktop-Modus befinden, gelangen Sie zum ersten Desktopsymbol (wie links gezeigt). Umgekehrt drücken Sie die Ende Mit der Taste wird der Fokus auf das letzte Verknüpfungssymbol in der letzten Zeile des Desktops verschoben. Dies kann sich als nützlich erweisen, wenn Sie "This PC" schnell öffnen, indem Sie diese Verknüpfung in der ersten Reihe der Desktopsymbole platzieren (Home + Enter, Person?).

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: